Prothese, abgestützt

Erklärung des Begriffs: abgestützte Prothese

englisch: tooth-borne prosthesis

beitragsbild_abgestützte_ProtheseDie abgestützte Prothese (auch zahngetragene, dental getragene oder zahngestützte Prothese genannt) wird eingesetzt, wenn ein Restgebiss vorhanden ist. Die Prothese kann mittels Klammern an den verbliebenen Zähnen oder Implantaten befestigt werden. Dies verhindert ein Einsinken der Prothese in die Schleimhaut, somit erhält der Patient ein natürlicheres Beißgefühl. Die eigenen Zähne dienen zur Abstützung der Prothese, was zu einem höheren Kaudruck und höherer Belastbarkeit führt. Das wird durch Klammern mit Auflage erreicht. Die Prothese kann im Mundraum federn.

Was meint Wikipedia dazu?

Ähnliche Einträge