Website über Zahnpflege & Mundhygiene

Die Homepage bietet Tipps rund um Zahnpflege und ausgewogene Mundhygiene.

header_startseite

Gesunde und strahlende Zähne sowie ein frischer Atem sind ein Zeichen von guter Gesundheit des ganzen Körpers. Die richtige Reinigung der gesamten Mundhöhle ist Voraussetzung für die wirksame Prophylaxe von Zahnkrankheiten. Die Homepage befasst sich mit der menschlichen Zahnpflege. Sie erhalten wertvolle Hinweise zur richtigen Anwendung von Handzahnbürsten, elektrischen Zahnbürsten sowie der Zahnseide. Es wird die wohl populärste Zahnputztechnik vorgestellt und in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt. Die Website bietet zusätzlich eine Rubrik, in der zahntechnische Fachbegrifft erläutert und erklärt werden. Neben diesen Informationen stellen wir Möglichkeiten der Prophylaxe vor und durchleuchten den Sinn und Unsinn von Zahnzusatzversicherungen. Eine Übersicht über kassenärztliche Leistungen runden das Informationsangebot ab.

Seit Urzeiten betreibt die Menschheit Zahnpflege. Der Eine gut, der Andere weniger gut. Die frühen Menschen nutzten vermutlich Grashalme zur Reinigung der Zähne. Laut einer US-Forscherin polierten die frühen Menschen damit die Zähne und nutzten die Grashalme zur Entfernung der Essensreste im Zahnzwischenraum. Der älteste gefundene Hygieneartikel zur Zahnpflege ist ein Zahnstocher, der ca. 3.500 vor Christus benutzt wurde. Somit ist die Zahnpflege älter als die Schrift und wesentlich älter als die Zahnmedizin. Selbst Mohammed betrachtete einen sauberen Mundraum als Voraussetzung für ein Gebet. Der deutsche Dichter Friedrich Schiller schon bemerkte: „Wer sich nicht die Zähne putzt, der gleicht in der Tat einem Tiere“.